Workplace Design by .bieker - Willkommen in der Arbeitswelt von morgen.

▼

Workplace Design

Beim Workplace Design beginnt unsere Zusammenarbeit mit dem Eigentümer oder Vermieter bereits weit bevor es einen Mieter gibt. Über Machbarkeitsstudien werden die Potenziale eines Gebäudes aufgedeckt, Nutzungsvarianten erstellt und Möglichkeiten der Aufteilung und Erschließung erarbeitet. Bei der Objektvermarktung hilft .bieker durch aussagekräftige Visualisierungen. Auf Wunsch werden Mietflächen auch beispielhaft gestaltet, bis hin zur Errichtung von Musterbüros.

Ist bereits ein Mietinteressent vorhanden, gleichen wir seine Anforderungen mit dem Gebäude und seiner bestehenden Struktur ab und überführen diese in eine individuelle Planung für eine moderne und flexible Arbeitsplatzgestaltung. Darüber erstellen wir mit Baubeschreibungen, Kostenermittlung und Flächenaufstellungen sämtliche wichtigen Unterlagen für vertragliche Vereinbarungen zwischen Mieter und Vermieter.

Mieterplanung

Eine guter Mieterausbau spiegelt auch die Werte eines Unternehmens wider. Architektur schafft Identität - von innen und außen und sorgt dafür, dass sich alle Nutzer eines Gebäudes wohlfühlen. Damit das gelingt, sorgen wir für die bauliche Lösungen aber auch für eine individuelle Innenarchitektur: Von Licht- und Farbkonzepten bis hin zur unternehmensspezifischen Möblierung werden dem Gebäudenutzer schon in der Entwurfsphase sämtliche Aspekte präzise auf den Leib geschneidert.

Das Ergebnis: Eine perfekte Arbeitsumgebung

.bieker arbeitet während der Planung und Durchführung des Mieterausbaus als Bindeglied zwischen Bauherren und Mietern. Wir holen den Mieter direkt bei seinen Wünschen und Bedürfnissen ab, nehmen diese in unsere Überlegungen auf und bringen sie in Einklang mit dem vom Bauherren festgelegten Baubudget. Unsere besondere Kompetenz liegt dabei in der Beurteilung der Machbarkeit und in der Entwicklung von Lösungen, die beiden Parteien bestmöglich entsprechen. Im Ergebnis stehen zufriedene Mieter, die moderne, ansprechende und funktionierende Büroflächen erhalten und Bauherren, die ihr Objekt langfristig vermieten können.