.bieker belebt die Mainzer Landstraße

.bieker plante den neuen Who’s Perfect-Store in Frankfurt am Main und verwandelte dabei in nur 11 Monaten Bauzeit eine teilweise denkmalgeschütztes Industriegebäude an der Mainzer Landstraße 193 in eine hochwertige Retail-Immobilie. Auf insgesamt 4.000 m2 werden nun Designermöbel für den Wohn-, Schlaf- und Essbereich sowie Accessoires angeboten.

Was heute in neuem Glanz erstrahlt, war noch vor knapp einem Jahr ein Sanierungsobjekt. Der fünfgeschossige Industriebau aus dem frühen 20. Jahrhundert stand schon längere Zeit leer. Zuletzt als Bürohaus genutzt, war das Gebäude nicht mehr marktfähig. Der Eigentümer beauftragte uns mit einer Bestandsanalyse.

In einem intensiven Dialog entwickelten wir Möglichkeiten für eine neue Nutzung des Hauses. Mit Hilfe dieser Nutzungsstudien fand der Eigentümer in der Möbelkette Who’s Perfect einen perfekten neuen Mieter. Wir wurden daraufhin mit der gesamten Projektierung beauftragt.

Bei der aufwändigen Sanierung des Hauses an der Mainzer Landstraße mussten Stützen mit Beton ummantelt werden, damit sie den heutigen statischen Anforderungen genügen. Die Geschossdecken einschließlich der Träger wurden brandschutztechnisch ertüchtigt. Für Who’s Perfect wurde ein neuer Lastenaufzug eingebaut.

Die drei Geschosse oberhalb des Möbelhauses wurden für eine Büronutzung vorbereitet. Dazu wurde unter anderem ein zusätzlicher Personenaufzug errichtet.

Zum Projekt