Warten ist ein Kinderspiel.

▼

Individuelle Spielflächen am Frankfurter Flughafen realisiert

Ein mannshoher Spiel-Helikopter ist nur ein Beispiel für insgesamt 9 neu erstellte Spiellandschaften im Wartebereich der Terminals des Frankfurter Flughafens. Auch ein Miniaturflughafen, ein Kletterparcours und sogar eine kleine Mondrakete wurden nach Entwürfen von .bieker hergestellt und finden viel Anklang bei großen und kleinen Kindern. Die Eltern erfreuen sich während der Wartezeit vor dem Boarding daran, ihren Kids beim Spielen zuzusehen.

Mit Fantasie und Spiel gegen die Wartezeit: Das ist ein Konzept, das vom ersten Moment an aufging. Für uns war es ein willkommenes kreatives Abenteuer.

 

  • OrtFrankfurt am Main
  • BauherrFraport AG
  • Fertigstellung2012 - 2014
  • Planungs- und Bauzeit2011 - 2012
  • BGF10 - 120 m2
  • LeistungObjektplanung
  • FotografFraport AG - Rebscher/Meinhardt
  • MaßnahmenNeubau

Fantasie regiert

Klettern, rutschen, greifen und begreifen. Die Spielewelten, die .bieker entworfen hat, bieten viel Erlebnisraum für kleine Entdecker. Angefangen beim Spiel mit intensiven Farben bis hin zur Bauweise der Spielobjekte. Ob im Piratenschiff, dem begehbahren Minijet oder in der Mondrakete – überall gibt es Möglichkeiten, der Fantasie freien Lauf zu lassen und die Wartezeit zu vergessen.